Früh-Defi Rezertifizierung durch BRK

brk

Es gibt sie: Die Chance einen Menschen zu retten, wenn sein Herz stehen bleibt. Doch dazu braucht es engagierte Helfer und ein kleines Gerät, einen so genannten halbautomatischen Defibrillator. Dieser kleine Kasten kann im Fall eines Herzstillstandes Stromstöße abgeben. So soll das Herz stimuliert werden, wieder zu schlagen. Auch die Feuerwehr Plößberg und die Wasserwacht Plößberg ist mit einem Defibrillator ausgestattet.

Weiterlesen: Früh-Defi Rezertifizierung durch BRK

Leistungsprüfung THL erfolgreich abgelegt

15 Mitglieder der Feuerwehr Plößberg unterzogen sich der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" die mit Bravour bestanden wurde.

Keiner weiß, wann es passiert, aber wenn es passiert, dann muss jeder Handgriff sitzen. Die Rede ist von einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Ein solches Szenario wird bei der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfseinsatz" simuliert, welche in den Stufen 1 bis 6 abgelegt werden kann. Die Mitglieder mussten verschiedene Aufgaben bewältigen. Beispielsweise eine fiktiv eingeklemmte Person innerhalb von 300 Sekunden aus einem Unfallfahrzeug befreien.

Weiterlesen: Leistungsprüfung THL erfolgreich abgelegt

Atemschutz-Weiterbildung

ATS Uebungstag-7Interessante Weiterbildung im Bereich Atemschutz und Brandbekämpfung

Um möglichst hohe Standards bei Gewährleistung der Sicherheit unserer Bevölkerung zu garantieren, veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Plößberg unter Federführung von Max Haas einen Atemschutz-Übungstag.

Der Übungstag fand am vergangenen Samstag im Feuerwehrgerätehaus Plößberg, sowie in Teilen des ehemaligen Schulgebäudes statt. An der Ausbildung nahmen neben der Feuerwehr Plößberg auch die Feuerwehren Tirschenreuth und Bärnau teil.

Um das für die aktuell vielfachen Einsatzszenarien erforderliche Know-How zu vermitteln, wurden zur Schulung der Teilnehmer drei Ausbilder der Firma Erhatec - fire & saftey & training aus Böblingen, Baden-Württemberg, engagiert.

Weiterlesen: Atemschutz-Weiterbildung 

Einweihung des neuen LF 20/20

Am 02.06.2012 fand die feierliche Einweihung unseres neuen Löschfahrzeuges LF20/20 statt. Zur Einleitung wartete die Blaskapelle Flossenbürg mit einem entsprechenden Musikstück auf.

HP Begrüssung-Schiener LF20Vorstand Hans Schiener begrüßte zur Segnung die Geistlichkeit mit Pfarrer Edward Sebastian von der katholischen Pfarrgemeinde und Pfarrer Dr. Ulrich Schneider-Wedding von der evangelischen Kirchengemeinde. Sein weiterer Gruß galt Bürgermeister Lothar Müller und mehreren Marktgemeinderäten, stellvertretenden Landrat Franz Stahl, den Feuerwehrführungsdienstgraden und den zahlreich gekommenen Feuerwehren aus den Landkreisen Tirschenreuth und Neustadt sowie aus Tachov (CZ), den Ehrenmitgliedern der Plößberger Wehr und allen anwesenden Besuchern und Gästen.

Weiterlesen: Einweihung des neuen LF 20/20

AMAZON smile

Die Feuerwehr mit Ihrem Einkauf auf Amazon unterstützen:

FW-Ploessberg-AmazonSmile

Zu Amazon smile gehen und nach "Feuerwehr Plößberg" suchen >>>

aktuelle Einsätze

18.08.2019  
Brandmeldeanlage  
B BMA
10.08.2019  
First Responder  
THL - First Responder
10.08.2019  
Technische Hilfeleistung  
THL 1 - Baum über Fahrbahn

Ausbildungspläne

Rauchmelder

HP Rauchmelder retten Leben

Notruf

20121101-Info-Notrufnummern-1

Rettungsgasse

Logo-rettungsgasse-at