Ein Leben für die Feuerwehr

Nahaufnahme

Wer in den Abendstunden des vergangenen Sonntags in der Waldstraße in Plößberg vor dem Vereinsheim der Kleintierzüchter unsere beiden Löschfahrzeuge mit Blaulicht stehen sah, der muss keine Angst um das Vereinsheim haben.
Der Hintergrund für die Anwesenheit der beiden Fahrzeuge und einer Gruppe unserer Wehrmänner hatte einen ganz speziellen Grund!

Die Aufgabe war weder eine Brandbekämpfung, noch eine technische Hilfeleistung.
Der erste Vorstand unserer Wehr, Hans Schiener, feierte seinen 70. Geburtstag und hatte den Verwaltungsrat zu der Feierlichkeit eingeladen.


Schiener bekleidet seit 2011 das Amt des Vorstandes. Sein Werdegang begann aber wesentlich früher in unserer freiwilligen Wehr.
Nach dem Eintritt in die Feuerwehr am 01.05.1964 und der Absolvierung diverser Lehrgänge wurde er am 6 Januar 1976 zum 1. Kdt. der Plößberger Wehr gewählt. Das Amt des Kommandanten hatte Schiener bis zum 6 Januar 2006 inne und war somit sage und schreibe 30 Jahre lang an der Spitze der Aktiven Truppe. Seine enormen Leistungen brachten ihm im Raum Plößberg auch den Namen "Feierwehr-Hans" ein.

Zudem ist zu erwähnen, dass Schiener seit dem 19.02.2015 träger des deutsche Feuerwehr Ehrenkreuzes in Silber ist. Diese besondere Auszeichnung erhalten nur ausgewählte Persönlichkeiten die sich mit einem außergewöhnlichen Dienst im Feuerwehrwesen bemüht haben.


Wir freuen uns daher unserem "Feierwehr-Hans" zu seinem 70. Geburtstag zu gratulieren und wünschen Ihm alles Gute für die Zukunft!

 

aktuelle Einsätze

13.05.2024  
Brandmeldeanlage  
B-BMA
09.05.2024  
Technische Hilfeleistung  
THL 1 - VU Motorrad
08.05.2024  
Brandmeldeanlage  
B-BMA

Jahresrückblicke

Ausbildungspläne

Rathaus-App

Plößberg

Notruf

20121101-Info-Notrufnummern-1