Grundlehrgang bestanden

20230901 164432.1 - KopieAm 01. September fand in unserem Gerätehaus eine Abschlussprüfung für den Grundlehrgang statt. Mit der bestandenen Prüfung erlangten die Teilnehmer die Qualifikation zum Truppführer. Mit Erreichen dieser Stufe, steht die weite Welt der weiterbildenden Feuerwehrlehrgänge auf Landkreisebene oder auch an den Feuerwehrschulen offen.

Neben einer theoretischen Prüfung absolvierten die Prüflinge auch eine praktische Prüfung in der die Kenntnisse im Bereich "Die Gruppe im Brand- oder Hilfeleistungseinsatz" abgefragt und in der Praxis auch abverlangt wurden.



Als Prüfer fungierten Bereichs-KBM Helmut Czepa und MTA-Ausbilder Jörg Petersohn von der FF Wildenau. Ebenfalls mit vor Ort war KBI Klaus Schicker. Allen Teilnehmern wurde durch die Prüfer eine einwandfreie Leistung ausgesprochen und für die Zukunft viel Spaß bei weiteren Lehrgängen gewünscht.

Wir schließen uns natürlich den Glückwünschen an und wünschen den neuen Truppführern immer ein gutes Händchen bei Ihren Entscheidungen im Einsatz.

Bild v.l.: KBI Klaus Schicker, Ausbilder Jörg Petersohn, Bastian Gerl, KBM Helmut Czepa, Max Härtl, stellv. Kdt. Alexander Hößl und Yannick Weiser.

 

aktuelle Einsätze

18.07.2024  
Brandmeldeanlage  
B-BMA
07.07.2024  
Sicherheitswache  
Sicherheitswache
03.07.2024  
Brandeinsatz  
B4 hohe Personenzahl Kindergarten

Jahresrückblicke

Ausbildungspläne

Rathaus-App

Plößberg

Notruf

20121101-Info-Notrufnummern-1